aktualisiert  2017-03-06
 
FQ&A
Eine Interview Seite
über die Geschichte des Sozialen Kunst Großprojekts
art work in progress
 
Goldene Empore
1994 - 2017
 

Goldene Empore Aufbau 1997 - Design Center Linz
Aufbau im Design Center Linz, 25. Sept. 1997

Ab Jänner 2017 werden Fragen und Antworten in unregelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte teilen Sie auch mit wie Ihr Name erscheinen soll, z.B.: "Anonym", "Pseudonym" "Anfangsbuchstaben", "Vorname", "Vor- u. Familienname", usw.

Unter dieser Mailadresse können Sie Fragen an Johannes Angerbauer-Goldhoff richten:

fragen(at)goldeneempore.info

Die Fragen werden gesammelt und in Projektchronologischer
Reihenfolge beantwortet.

 

Zum Anfang das Kulturjournal live Interview vom 2. Oktober 1997 im ORF Landesstudio Linz. Einer freundlichen Einladung von Frau Dr. Christine Schöpf folgend.

Anm.: "Ich war sehr, sehr nervös - eigentlich... / ...eigentlich habe ich das Gefühl für Interviews völlig ungeeignet zu sein. Das Werk = der Mensch ansich, sollte für sich sprechen."


Fragensammlung zu

 

          1994 I 1995 I 1996 I 1997 I 1998 I 1999 I 2000 - 2017

   

 Frage 01 zu 1994:

Lieber Herr Angerbauer! Mich würde interessieren wann und wodurch Sie auf die Idee kamen die Seiten des OÖ Telefonbuchs zu vergolden. Grüße aus Aachen, Karin K.

 

Liebe Frau Karin K.! Danke für Ihr Interesse!
Am 22. April 1994, den 270. Geburtstag von Immanuel Kant. Durch den Kopfstand eines angeheiterten Vernissage Besuchers auf den Bildinhalten von - im Goldkontext - ermordeten Menschen...

   >>>   Weiter zum Index 1994

   

   
   Links   
  www.goldene-empore.com  (Erwerbsmöglichkeit der Wandobjekte)
  www.goldeneempore.com  (alte Projektseite) 
  www.human.gold  (zukünftige Projektseite)
  www.social.gold  (Johannes Angerbauer-Goldhoff) 
  www.design-center.at  (Design Center Linz)
  www.kunstnotizen.at  (unerwartet erfreulicher Retourlink)
   

 

(c) johannes angerbauer-goldhoff     www.social.gold